Aktuelles

Feuer 2 Lügde

Unklare Explosion, eine verletzte Person


VU und ABC 3 Bad Salzuflen-OT

Verkehrsunfall mit Gefahrgutaustritt


03:56 Uhr, 08.01.2017

Erhöhtes Einsatzaufkommen im lippischen Rettungsdienst

Unwetterlage " Auftreten von verbreiteten starken Glatteis"

Im Zeitraum vom  07.01.17 17:00 Uhr bis 08.01.2017 03:00 Uhr  wurden von Seiten der Leitstelle Lippe ca. 120 Einsätze disponiert, davon deutlich über 90 wetterbedingte Ereignisse wie z.b Stürze usw.

Zur Unterstützung des RD wurde 12 x die Feuerwehr hinzugezogen, um die Wegstrecken in den einzelnen Städten und Gemeinden für die Rettungsfahrzeuge zugänglich zu machen.

Von Seiten des PTZ 10, welcher um 20:37 Uhr zur Unterstützung des Regelrettungsdienstes alarmiert wurde, waren 18x Einsätze zu verzeichnen.

Die letzten ehrenamtlichen Einheiten wurden gegen 01:15 Uhr aus dem Regelrettungsdienst herausgelöst.

Die Leitstelle Lippe bedankt sich bei allen Kollegen des lippischen Rettungsdienstes, den Feuerwehren und ehrenamtlichen Kräften der Hilfsorganisationen für die geleistete Arbeit.


Link zu Facebook
link zu you tube